„Und plötzlich weißt du…

…es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und der Freude des Anfangs zu vertrauen!“ Vor einem Jahr fiel mir eine Postkarte mit diesem Satz in die Hand. Das war kurz nachdem ich mich entschieden hatte, einen Neuanfang zu wagen. Den Entschluss zu diesem Schritt zu fassen, war für mich das eine. Es war ein so starker Impuls, dass ich gar nicht anders konnte, als ihm zu folgen. Doch was heißt „neu anfangen“? Was ich nicht mehr wollte, war mir relativ klar. Und so trennte ich mich von meinem Freund, kündigte meine Wohnung und meinen Job. Aber wohin soll ich gehen, was soll ich tun? Wer bin ich überhaupt? Um in diesen existentiellen Fragen mehr Klarheit zu bekommen, musste ich hören lernen. Hören, was Jesus mir zu sagen hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s