Spuren der Liebe

Manchmal
mitten am Tag
scheint Gott spurlos verschwunden.

Manchmal
mitten am Tag
suche ich Ihn vergeblich.

Manchmal
mitten am Tag
bleibt mein leises Schreien unbeantwortet.

Manchmal
mitten am Tag
ist mir alles zu viel.

Manchmal
mitten am Tag
spricht er zu mir: Steh auf und geh!

Mitten im grauen Lärm der Großstadt
lässt er mich sehen: Spuren Seiner Liebe.

 

Ein Gedanke zu „Spuren der Liebe“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s