Nichts kann uns trennen

Entzweit. Getrennt.
Enttäuscht von den Anderen.
Unverstanden. Allein.

Konflikt im Außen.
Im Innern Krieg.

Kapitulation.
Innen und Außen.
„Du bist für mich!
Wer kann gegen mich sein?“

Freier Fall.
In deine Hand.
Dort geliebt.
Immer und ewig.
Bedingungslos.

Nichts kann mich trennen.
Von deiner Liebe.

Vgl. Römer 8 / 38

Ein Gedanke zu „Nichts kann uns trennen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s